Die wichtigste Wahl in deinem Leben

Bald ist wieder Bundestagswahl. Wenn man daher gerade am Samstag in die Stadt geht, kann man sich sicher sein, dass man mindestens von einer politischen Partei auf ihr Wahlprogramm angesprochen wird.
Im Kampf um die Stimmen versuchte jede Partei zu erklären, weshalb man sie wählen sollte und wie sie das Leben der Menschen verbessern würde. Viele Passanten sind auch gerne bereit, sich zu informieren und zu ihren politischen Positionen auszutauschen.

Es gibt aber noch eine weiter wichtige Wahl in unserem Leben: Wir müssen wählen, ob wir uns für Jesus entscheiden wollen oder nicht. Wenige haben sich dazu schon so ausführliche Gedanken gemacht, wie wir es bei der Wahl unserer politischen Parteien tun.

Dabei ist genau diese die wichtigste Wahl, die du in deinem Leben treffen musst:
Nimmst du Jesus an oder nicht? In diesem Artikel möchte ich dir einige Gründe dafür nennen.

Jesus liebt dich

Gott ist in Jesus Christus Mensch geworden um unsere Schuld und Sünde auf sich zu nehmen. Das lesen wir in Johannes 3:16:

Denn also hat Gott die Welt geliebt, dass er seinen eingeborenen Sohn gab, auf dass alle, die an ihn glauben, nicht verloren werden, sondern das ewige Leben haben.

Alle Menschen müssen einmal sterben und werden sich dann vor Gott für ihr Leben verantworten müssen.

Und wie den Menschen bestimmt ist, einmal zu sterben, danach aber das Gericht.

Hebräer 9:27

Wähle Jesus, er hat für deinen Sünden bezahlt und möchte dir ewiges Leben geben.

Die Welt vergeht, Gott ist ewig

Genau wie der Mensch nicht ewig auf dieser Erde lebt, so ist auch nichts was du sonst anfängst von Dauer. Alles auf dieser Erde wird einmal vergehen und wir können nichts davon mitnehmen. Auch hier bietet Jesus dir die Lösung:

 Und die Welt vergeht mit ihrer Lust; wer aber den Willen Gottes tut, der bleibt in Ewigkeit.

1.Johannes 2:17

Wähle Jesus, so gewinnst du einen himmlischen Schatz für die Ewigkeit!

Gott erneuert den Menschen von innen

Politik versucht Veränderung dadurch durchzusetzen, dass sie Gesetze und Vorschriften erlässt. Diese Gesetze können aber den Charakter der Menschen nicht verändern. Es ist eine von außen erzwungene Veränderung. Gott geht andersherum vor. Nachdem er dir ein neues, ewiges Leben geschenkt hat, beginnt er von innen heraus deine Seele umzuwandeln. Du beginnst die Dinge zu sehen wie Gott und möchtest gerne seinen Willen tun. Das wird auch dazu führen, dass wir anderen um uns herum Gutes tun, uns um sie kümmern und ihnen helfen.

Wähle Jesus für eine echte Veränderung in deinem Leben!

Wahre Zufriedenheit

Die Menschen versuchen, ihr Leben möglichst schön zu gestalten, viel zu erleben, eine schöne Zeit zu haben und nette Leute zu treffen. Daran ist nichts Schlechtes, jedoch macht es dich innerlich nicht zufrieden. Jesus füllt deine innere Leere und mach dich wirklich zufrieden.

Wähle Jesus für Ruhe und Frieden.

Zögere nicht, wähle Jesus!

Gott lässt dir die Wahl: Nimmst du Jesus an oder nicht? Warte nicht länger und nimm Jesus an, morgen könnte es dafür schon zu spät sein. Es ist ganz einfach:

Denn mit dem Herzen glaubt man, um gerecht zu werden, und mit dem Mund bekennt man, um gerettet zu werden;

Römer 10:10

Kommentar verfassen